Produkt-Pflegetipps


925er Sterlingsilber

Sterlingsilber ist ein wertvolles Metall, das sich mit der Zeit beschlägt. Die Verfärbung des Metalls hängt in keiner Weise mit der Qualität zusammen. Die Verfärbung ist eine natürliche Reaktion des Metalls auf den Sauerstoff in der Luft und kann gereinigt werden. Um den Verfärbungsprozess zu verlangsamen, empfehlen wir Ihnen Ihren Schmuck in einem Behälter - idealerweise einer gefütterten Box oder einer weichen Tasche - geschützt vor Sonneneinstrahlung aufzubewahren. Um die verfärbte Schicht zu entfernen, raten wir Ihnen Ihren Schmuck regelmäßig mit einem Poliertuch zu reinigen. Es gibt Spezialprodukte, um das Silber zu reinigen und zu pflegen. Ein Geheimtipp ist das Sterlingsilber vorsichtig mit Zahnpaste einzureiben und anschließend zu spülen.

Vergoldet und Rosé vergoldet (18kt)

Alle unsere Charms und Ketten werden in 18 Karat vergoldet und aus höchster Qualität hergestellt. Vergoldete Produkte können sich im Laufe der Zeit beschlagen aber die Verfärbungen hängen in keiner Weise mit der Qualität zusammen. Die Verfärbung ist eine natürliche Reaktion des Metalls auf den Sauerstoff in der Luft und kann gereinigt werden. Um den Verfärbungsprozess zu verlangsamen, empfehlen wir Ihnen Ihren Schmuck mit großer Sorgfalt zu behandeln. Schmuck sollte vor dem Erledigen von Hausarbeiten und Schwimmen abgenommen und in einer Schmuckbox aufbewahrt werden. Vermeiden Sie den Kontakt mit chemischen Stoffen (z. B. Lösungsmittel, Haarspray, Parfum...) und Hitze. Sie können 18kt vergoldeten Schmuck mit warmem Seifenwasser reinigen, anschließend trocknen und mit einem weichen Poliertuch polieren.